Handling von Großbehältern

Ergo- und SwingloaderErgo- und Swingloader
Ergo- und Swing-Loader für die problemlose
Entnahme von Teilstücken

Vermeiden Sie krankheitsbedingte Ausfallzeiten durch rückenschonende Arbeitshilfen. Investieren Sie in die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter und somit in Ihr Unternehmen.
Swing-Loader Typ 27200 

Swing-Loader zur Aufnahme von 100- und 600-Liter-Euro-Normbehältern für den rationellen Einsatz in der gesamten Lebensmittelindustrie.
 
Der Swing-Loader ist komplett aus Edelstahl, Werkstoff 1.4301, und hat eine glasperlgestrahlte Oberfläche. Der Antrieb der Anlage erfolgt elektrohydraulisch über Hub- und Senktaster. Der Kippvorgang kann in jeder Position gestoppt werden, so dass ein dosiertes Entleeren der Behälter gewährleistet ist.
 
Der Swing-Loader ist CE-konform und wird komplett anschlussfertig geliefert. Auf Wunsch kann der Swing-Loader, Typ 27200, in fahrbarer Ausführung geliefert werden (siehe Abb. unten). Eine Anpassung für Sonderbehälter ist möglich.

Ergo-Loader Typ 27500

Die Hebehilfe ist überall dort einsetzbar, wo Produkte manuell verpackt, sortiert oder aus Behältern umgepackt werden müssen.
 
Der Ergo-Loader ist komplett aus Edelstahl, Werkstoff 1.4301, und hat eine glasperlgestrahlte Oberfläche. Die Vorrichtung gewährleistet eine ergonomische Arbeitshaltung, die ein schnelles, effektives und nicht ermüdendes Arbeiten der Mitarbeiter ermöglicht. Es können alle Arten von Behältern (200 Liter-Normwagen, Euro-Normbehälter, Gitterboxen etc.) gehoben und transportiert werden. Durch seinen Batterieantrieb ist der Ergo-Loader unabhängig von Energieanschlüssen und überall im Betrieb einsetzbar.
 
Der Ergo-Loader ist CE-konform.
Hebe- und Kippvorrichtung Typ 600

Zur Aufnahme von Paloxen und Sonderbehälter für den ergonomischen Einsatz in der gesamten Lebensmittelindustrie. Eine unentbehrliche Hilfe überall dort, wo das Befüllen von Maschinen und Anlagen unter ergonomischen Gesichtspunkten durchgeführt werden soll.

Die Hebe- und Kippvorrichtung ist mit einer mechanischen Fallsicherung ausgestattet, die bei zu schlaffer Kette oder bei gerissener Kette, die Hubgabel vor dem Abstürzen sichert.
Die weitgehend geschlossene Hubsäule sichert einen hohen Hygienestandard bei hoher Wartungsfreundlichkeit durch eine leicht abnehmbare Säulenverkleidung. 


Weitere Details:
  • Schnellverstellung der Kipphöhe gewährt hohes Maß an Flexibilität
  • komplett aus Edelstahl, W.-Nr. 1.4301 mit glasperlgestrahlter Oberfläche
  • Antrieb der Anlage mittels korrosionsgeschützter Rollenkette
  • CE-konform


Anpassung für Sonderbehälter möglich.

Zweisäulenlift Typ 27700

Für verschiedene Behälter oder auch Paletten
 
Der Zweisäulenlift, Typ 27700, wird in der Lebensmittelindustrie für das Kippen von Großbehältern bei Kipphöhen ab ca. 1.700 mm wie z. B. bei Formmaschinen, Füller, Wolf oder Mischer verwendet.
 
Der Zweisäulenlift wird individuell für die Kippanforderung des Kunden ausgelegt, wobei fast jeder gebräuchliche Behältertyp (bis max. 1.000 kg) entleert werden kann. Durch eine spezielle Aufnahme können zusätzlich 200 l oder 300 l Normwagen entleert werden. Der Zweisäulenlift wird komplett aus Edelstahl, Werkstoff 1.4301, mit glasperlgestrahlter Oberfläche geliefert.
 
Die Maschine ist einsatzfähig in einem Temperaturbereich von 4 bis 40 Grad Celsius. Die Maschine ist nicht im Freien zu verwenden.
 
Der Zweisäulenlift, Typ 27700, kann mit Kipphöhen von 1.700 bis 4.000 mm geliefert werden. Der Zweisäulenlift ist für eine Belastung von max. 1.000 kg ausgelegt.