Hebe- und Kippvorrichtungen

ErgoSlideErgoSlide

Ein- oder Zweisäulenlift zum Heben und
Entleeren in der gewünschten Kipphöhe

Die problemlose und ergonomische Beförderung von Paletten oder Behältern in die gewünschte Entnahmehöhe zum Auf- und Abstapeln von Euro-Normbehältern, international auch Food Load Carrier, kurz FLC, genannt.

Vermeiden Sie krankheitsbedingte Ausfallzeiten durch rückenschonende Arbeitshilfen. Investieren Sie in die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter und somit in Ihr Unternehmen. Die Animation zeigt das Handling von Euro-Normbehältern auf einer Europalette.

Hebe- und Kippvorrichtung Typ 27000 

Hebe- und Kippvorrichtung zur Aufnahme von 200- und 300-Liter-Normbeschickungswagen für den rationellen Einsatz in der gesamten Lebensmittelindustrie (siehe Abb. links). Vorrichtung komplett aus Edelstahl, Werkstoff 1.4301, mit glasperlgestrahlter Oberfläche. Hubgabel mit Sicherungsbeschlag zur Aufnahme des Beschickungswagens. Schnellverstellung der Kipphöhe und elektronische Endschalter gewähren ein hohes Maß an Flexibilität.
Sie ist ausgestattet mit einer mechanischen Fallsicherung, die bei zu schlaffer Kette oder bei gerissener Kette, die Hubgabel vor dem Abstürzen sichert.
 
Die Hebe- und Kippvorrichtung, Typ 27000, ist CE-konform und von der BG abgenommen. Eine Anpassung für Sonderbehälter ist möglich. Die Hebe- und Kippvorrichtung, Typ 27000, kann auch mit einer Hubgabel für runde Behälter ausgerüstet werden (siehe Abb. unten links). Optional auch für Mülltonnen. Siehe auch im Bereich „Sonderlösungen”.
 
 
Hebe- und Kippvorrichtung Typ 27000 
 
Fahrbare Ausführung mit Schutzkäfig (siehe Abb. links).
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hebe- und Kippvorrichtung Typ 27000
 
Fahrbare Ausführung, speziell geeignet zum Beschicken von schrägen bzw. senkrechten, kleinen
Maschinenöffnungen wie z.B. bei Tumblern (siehe Abb. links unten).
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Hebe- und Kippvorrichtung, Typ 27000, mit Wägezelle

Die integrierte Wägezelle ist durch die digitale kapacitive Technologie  speziell für den robusten Einsatz hergestellt.

Die durch die Wägezelle ermittelten Gewichte werden über ein Wägeterminal an das übergeordnete Warenwirtschaftssystem gesendet.

Die Hebe- und Kippvorrichtung kann als Komplettlösung inklusive Terminal geliefert oder für die herkömmlichen Ausgangssignale vorbereitet werden.
 

Zweisäulenlift Typ 27700

Für verschiedene Behälter oder auch Paletten.
 
Der Zweisäulenlift, Typ 27700, wird in der Lebensmittelindustrie für das Kippen von Großbehältern bei Kipphöhen ab ca. 1.700 mm wie z. B. bei Formmaschinen, Füllern, Wolf oder Mischern verwendet.
 
Der Zweisäulenlift wird individuell für die Kippanforderung des Kunden ausgelegt, wobei fast jeder gebräuchliche Behältertyp (bis max. 1.000 kg) entleert werden kann. Durch eine spezielle Aufnahme können zusätzlich 200 oder 300-Liter-Normwagen entleert werden. Der Zweisäulenlift wird komplett aus Edelstahl, Werkstoff 1.4301, mit glasperlgestrahlter Oberfläche geliefert.
 
Die Maschine ist einsatzfähig in einem Temperaturbereich von 4 bis 40 Grad Celsius. Die Maschine ist nicht im Freien zu verwenden.
 
Der Zweisäulenlift, Typ 27700, kann mit Kipphöhen von 1.700 bis 4.000 mm geliefert werden und ist für eine Belastung von max. 1.000 kg ausgelegt.
Minilift Typ HKV 27002

Hebe- und Kippvorrichtung zur Aufnahme von E-Behältern für den rationellen Einsatz in der gesamten Lebensmittelindustrie. Die Vorrichtung ist komplett aus Edelstahl, Werkstoff 1.4301, mit glasperlgestrahlter Oberfläche. Die Hubgabel ist für die Aufnahme bis zu einer Hublast von 50 kg geeignet.