Kettentrenner

Weitere Informationen zu den hier aufgeführten Produkten finden Sie auch in unseren Prospekten, die Sie in digitaler oder gedruckter Version hier anfordern können. 

Kettentrenner

Vollautomatisches und hygienisches Trennen von Wurstketten zur Reduzierung der Kontaminationsgefahr durch das Personal. Mit Hilfe von Sensoren werden die Abstände zwischen den Produkten erkannt und durch ein Rundmesser getrennt. Gesteuert wird die Anlage mittels einer PC-Steuerung. Voreinstellungen für verschiedene Wurstprodukte und Wurstketten sind hinterlegt und können abgerufen werden.
 
Um die Arbeitssicherheit bei manueller Beschickung zu gewährleisten, sind vor dem Arbeitsbereich des String-Cuts Lichtschutzgitter angebracht, die einen Eingriff in diesen Bereich erkennen und die Maschine sofort stoppen. Über ein Querförderband werden die geschnittenen Produkte zur weiteren Verarbeitung übergeben. Die Produktzuführung kann durch die automatische Entnahme der Rauchspieße aus einem Pufferförderer weiter optimiert werden.
 
Alternativ steht auch ein String-Cut zur horizontalen Kettentrennung zur Verfügung.


Technische Daten „String-Cut”
  • Abmessung: (LxBxH) 2625 x 2297 x 734 mm
  • Netzanschluss: 380 V / 400 V
  • Steuerspannung: 24 V DC
  • Schutzart: IP 54
  • Druckluftanschluss: 4 - 8 bar
  • Produktlänge: abhängig von der Kettenlänge
  • Produktkaliber: max. 35 bis 65 mm weitere Größen auf Anfrage
  • Kapazität: max. 4-5 Rauchspieße pro Minute, abhängig von der Anzahl der Produkte pro Kette