ITEC Aktuelles
  • Produktneuheit: UV-C Tunnel

    Der UV-C Tunnel
    ist ein Hochleistungs-Entkeimungs-
    system zur Desinfektion von Oberflächen.

    Mittels hochwirksamer UV-C Strahlung werden Mikroorganismen bis zu 99,99% abgetötet und Kreuzkontamination verhindert. Diese Anlage hält den Keimpegel im Produktionsablauf auf einem geringen Level und bietet Ihnen somit höchste Sicherheit in Ihrem Verarbeitungsprozess. Weitere Informationen erhalten Sie hier...

    UV-C Tunnel

  • Hygienestation Typ 23876-800

    Die neue Hygienestation,
    Typ 23876-800 gestattet eine kontrollierte Personalhygiene am Produktionszugang durch einen systematisch angeordneten Prozessablauf. Rutschsichere Oberflächen sowie Schrittführung und SAFETY GRIP Geländer bieten den Nutzern einen sicheren und festen Halt. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann klicken Sie bitte hier...
    Hygienestation Typ 23876-800

  • ITEC Webshop

    ITEC Webshop
    Besuchen Sie auch unseren ITEC Webshop für gewerbliche Kunden aus Deutschland. Der Shop ist frei zugänglich. Möchten Sie Preisangaben neben den Produkten angezeigt bekommen, ist eine unkomplizierte und schnelle Registrierung erforderlich. Hier geht es zum Webshop...
    ITEC Webshop

  • Typ 20580

    Clean & Dry
    Der in der Armatur integrierte Händetrockner Dyson Airblade™ Tap ermöglicht die Trocknung der Hände am Reinigungsbecken in nur zwölf Sekunden. Ein separater Bereich zum Händetrocknen ist nicht erforderlich. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann klicken Sie bitte hier...
    Clean and Dry Typ 20580

  • Newsletter

    ITEC Newsletter
    Ob Neuentwicklungen, Aktionen oder wichtige Messetermine, mit dem ITEC Newsletter sind Sie immer umfassend informiert. Zehn bis zwölf mal im Jahr. Immer aktuell und informativ. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann klicken Sie bitte hier...
    ITEC Newsletter

  • Neue Marke KLIN-ITEC

    Neue Marke KLIN-ITEC
    Unsere jahrelange Erfahrung in der Hygienetechnik bieten wir mit der Marke KLIN-ITEC jetzt auch speziell für den Klinik- und Medizinbereich an. Vom Seifenspender bis zum professionellen Kontrollsystem für Händereinigung und Desinfektion bieten wir Ihnen das passende Produkt auf www.klin-itec.de
    www.klin-itec.de

  • Hub- und Beschickungswagen

    Hub- und Beschickungswagen
    Besonders robuste Ausführung aus 2 mm starkem Edelstahlblech, Werkstoff 1.4301. Inklusive elektrolytisch polierter Oberfläche für eine optimale Hygiene. Verschiedenste Ausführungen erhältlich. Weitere Informationen zu diesen und anderen Behältertypen erhalten Sie hier...
    Hub- und Beschickungswagen

ITEC Newsletter
Immer aktuell informiert mit dem ITEC Newsletter! Am besten Sie melden sich direkt an …
Messetermine
Wir sind auf allen wichtigen Messen im In- und Ausland vertreten und freuen uns auf Ihren Besuch. Unseren aktuellen Messekalender finden Sie hier…
tl_files/itec/bilder-content/messetermine/Messesymbole_2014_199PixelBreite.jpg

Messenachlese IFFA 2016

Zur IFFA, der Nr. 1 der Fleischwirtschaft, traf sich vom 7. bis zum 12. Mai 2016 die gesamte Branche in Frankfurt am Main. Die Weltleitmesse ging mit einer Rekordbeteiligung von 1.027 Ausstellern an den Start – sechs Prozent mehr als zur Vorveranstaltung (2013: 966). Entsprechend der Aussage der Messegesellschaft zählen die Aussteller aus rund 50 Ländern zu den etablierten Weltmarktführern und so freuen wir uns, uns dazuzählen zu dürfen.

Auch in diesem Jahr waren wir wieder als Aussteller dabei – das 9. Mal – im bewährten Verbund mit unseren gemeinsamen Partnern ATTEC und Carometec.

Mit dem Messeverlauf sind wir sehr zufrieden. Viele Kontakte konnten vertieft und neue hinzugewonnen werden. Haben Sie uns auch besucht? An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich für Ihren Besuch bedanken, wir hoffen, dass auch Sie mit uns zufrieden waren. Natürlich stehen wir Ihnen auch gerne jetzt, nach der IFFA, zur Verfügung.

Neben der stetigen Weiterentwicklung bewährter Techniken und Produkte haben wir in diesem Jahr auch wieder einige Innovationen ausgestellt.


Hier nochmals für Sie unsere Highlights:

ITEC
  • Mano Vision Typ 23780
  • Handreinigungsbecken „Clean & Dry“ Typ 20580 mit integriertem Dyson Airblade™ Tap
  • Desinfektions- und Seifenmittelspender Touchless
  • Entkeimung von Sohlenbürsten mittels UV-Bestrahlung 

tl_files/itec/bilder-content/aktuelles/Newsblog/ITEC_IFFA_01.jpg tl_files/itec/bilder-content/aktuelles/Newsblog/ITEC_IFFA_02.jpg tl_files/itec/bilder-content/aktuelles/Newsblog/ITEC_IFFA_03.jpg tl_files/itec/bilder-content/aktuelles/Newsblog/ITEC_IFFA_04.jpg
       
Der MANO Vision bietet eine durch den Einsatz einer Kamera überwachte Händedesinfektion. Bei diesem neu entwickelten Desinfektionsmittelspender prüft die Kamera, ob tatsächlich beide Hände im Erfassungsbereich vorgehalten werden und ob die Haltung der Hände optimal für die Desinfektion ist. Um den Desinfektionseffekt durch ein flächendeckendes Aufsprühen zu maximieren, erfolgt die Abgabe des Desinfektionsmittels beim MANO Vision nur dann, wenn die Finger gespreizt gehalten werden. Der Benutzer kann die korrekte Position der Hände auf dem integrierten Display erkennen.

Das Handreinigungsbecken, Typ 20580 „Clean & Dry“ ermöglicht das Reinigen und Trocknen der Hände am Edelstahlbecken. In die Rückwand des Reinigungsbeckens ist der Dyson Airblade™ Tap eingebaut – eine Sensorarmatur mit integriertem Händetrockner. Das Gerät sorgt für maximale Hygiene im Produktionsablauf. Die Bedienung funktioniert komplett berührungsfrei. Das Reinigen, Desinfizieren und Trocknen der Hände erfolgt direkt am Reinigungsbecken. Ein separater Bereich zum Händetrocknen ist nicht erforderlich.

Zur Verbesserung der Händedesinfektion hat ITEC den Seifen- und Desinfektionsmittelspender Typ Touchless entwickelt. Die berührungslose Betätigung vermeidet eine Kreuzkontamination. Durch eine spezielle Sprühdüse wird das Desinfektionsmittel großflächig aufgetragen.


ATTEC
  • Neu konstruierte Maschinen für Bauch/Schinken Klassifizierung von Schweinen
  • Automatisches Spitzrücken Entfernen und automatisches Trennen von Schweinemittelstücken
  • Aktualisierte Folieneinschlagmaschine für Frischfleischprodukte
  • Q-LINE: Feinzerleglinie für qualitätskontrolliertes Trimmen von hochwertigen Produkten von Schwein und Rind
  • Automatischer 3D Loin Trimmer für ausgebeinte Koteletts und Rücken von Schweinen 

tl_files/itec/bilder-content/aktuelles/Newsblog/ATTEC_01.jpg tl_files/itec/bilder-content/aktuelles/Newsblog/ATTEC_01.jpg
tl_files/itec/bilder-content/aktuelles/Newsblog/ATTEC_01.jpg tl_files/itec/bilder-content/aktuelles/Newsblog/ATTEC_01.jpg tl_files/itec/bilder-content/aktuelles/Newsblog/ATTEC_01.jpg
     
Schinken Klassifizierung
Die Schinken Klassifizierungseinheit ist konzipiert um Schweineschinken zu sortieren, auf bestimmte Messkriterien. Das Gerät kann leicht in einem Zerlegesystem oder einer Trimmlinie integriert werden.

Spitzrückensäge
Die automatische Spitzrückensäge ist für die vollautomatische Entfernung des Spitzrücken von Schweine Kotelett konzipiert. Es bietet optimale einheitliche Produkte, Mehrertrag und große Arbeitsersparnis.

Automatische Mittelstücktrenner
Die Maschine ist zum vollautomatischen Trennen von Kotelett und Bauch konzipiert. Am Display können der Schnittwinkel und der Verlauf des Schnitts eingestellt werden. Es bietet optimale einheitliche Produkte, Mehrertrag und große Arbeitsersparnis.

Packing
Vollautomatische Maschinen für Folienummantelung und Einbeutelhilfe komplett in Edelstahl. Die Maschinen sind so konstruiert, dass eine maximale Hygiene durch optimale Reinigung möglich ist. Tray Top Sealer versiegeln und Beuteleinlegemaschinen bestücken Standardbehälter, die für eine interne als auch externe Verwendung genutzt werden können.

Q-Line Schwein System
Q-LINE System bietet Verbesserungen in der Produktqualität und Ausbeute. Es wird für die Feinzerlegung von hochwertigen Produkten aus Schweinefleisch verwendet. Alle Nebenprodukte aus der Q-LINE werden in Behältern gesammelt. Durch das anschließende automatische Verwiegen erfolgt eine komplette Chargenkontrolle.

Automatischer 3D Trimmer
Vollautomatischer Kotelett / Backs 3D Trimmer basierend auf einer Kombination aus Ultraschall, Vision, servo-elektrischen und mechanischen Komponenten. Die Maschine trennt Kotelett / Backs vom Rückenspeck und Schwarte. Der Trimmer ist ausgestattet mit einem einzigartigen 8-teiligen, flexiblen und servo-gesteuerten Messersystem. Der Trimmer bietet maximale Ausbeute bei minimalem Personaleinsatz.


Carometec
NitFom™ 
Bei der IFFA 2016 stellte Carometec seinen brandneuen NitFom™ vor, das einen Durchbruch bei der Analyse von Fettqualitätsmerkmalen wie Jodzahl und Fettsäurezusammensetzung bedeutet, um direkt auf dem Boden des Schlachthofs zu arbeiten.

tl_files/itec/bilder-content/aktuelles/Newsblog/ATTEC_01.jpg Das NitFom™ ist ein robustes und zuverlässiges Gerät, das aus einem Stück gefertigt ist, und die Nahinfrarotspektroskopie in Kombination mit der hochmodernen chemometrischen Modellierung verwendet. Die ultraschnellen Messungen in Kombination mit tiefenaufgelösten Spektren für die Normalisierung der Ergebnisse liefern sehr präzise und tragfähige Messwerte. 

Das NitFom™ sorgt für die Sortierung der und Bezahlung für die Schlachtkörper, die durch die 100-prozentige Prüfung möglich wird, da es eine Jodzahl und einzelne Fettsäuren in Echtzeit mit einer extrem hohen Präzision liefert. Jeder Messzyklus dauert weniger als 3 Sekunden und die Kalibrierung des Geräts lässt sich ganz einfach bei geringen Betriebskosten durchführen.

AutoMarker Mx-32
Carometec stellte zudem auch im Rahmen des AutoMarker™ Programms das neue Modell vor– das AutoMarker Mx-32. Es ist dafür bestimmt, einen Veterinärstempel, einen Stempel mit der Klasse oder ähnliche Stempel auf die geschlachteten Schweine zu drucken. Es kann das Gleiche auch mit anderen Zeichen für Lieferanten, den Prozentsatz an Muskelfleisch oder die Sortierklasse usw. tun.

Die Feinteilung, bei der 32 Druckdüsen auf nur 62 mm verteilt werden, bedeutet, dass es für das Drucken auf gekrümmten Flächen wie zum Beispiel geschlachtete Schweine ideal ist. Es ist zum Drucken auf den Schinken des Schlachtkörpers bestimmt und als solches kann es als eine simple, robuste und kostengünstige Methode zum Drucken von Informationen und/oder regulatorischen Markierungen fungieren.

AutoFom III™
Zum Abschluss stellte Carometec das AutoFom III™ vor, das mittels der vollautomatischen 3D-Ultraschallabtastung eines Schlachtkörpers ein Bewertungssystem für Schweine ist. Als eines der genauesten Systeme auf der ganzen Welt liefert es Informationen über den Gesamtanteil an Muskelfleisch eines Schlachtkörpers sowie über die Ausbeute bei den 4 erstzerlegten Teilen: Schinken, Lende, Schulter und Bauch. Darüber hinaus bestimmt es auch das Gewicht des verkaufsfähigen Fleisches in dem gesamten Schlachtkörper sowie in jedem der erstzerlegten Teile. 

Was die Beschaffungsseite angeht, bietet das AutoFom III™ eine fortschrittliche und genaue Bewertung des gewerblichen Werts der Schlachtkörper. Die Daten des AutoFom III™ werden für die Optimierung der Produktion genutzt, indem die erstzerlegten Teile gemäβ der Ausbeute sortiert werden. In einigen Ländern wird das AutoFom III™ auch für genetische Programme wie die Eberauswahl eingesetzt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Stöbern Sie auf unseren Internetseiten oder kontaktieren Sie uns oder einen unserer Partner doch gerne direkt. Wir sind gerne für Sie da!

Attec: www.attec.dk
Carometec: www.carometec.com


Zurück