Sterilisationsmaschine für Fahrwagen

Systematisches Reinigungskonzept durch Zentralisierung.

Weitere Informationen zu den hier aufgeführten Produkten finden Sie auch in unserem Hygieneprospekt, den Sie in digitaler oder gedruckter Version hier anfordern können. 

Reinigungs- und Sterilisationsmaschine
für Messer und Wetzstähle Typ 22580
 
Intensivreinigung:
Das neuartige Pilgerschrittverfahren ermöglicht die optimale Hygiene der Arbeitswerkzeuge durch mehrfaches Anstrahlen der einzelnen gefüllten Messerhalter über ein Spezialdüsensystem mit Rotoren.
 
Kostenminimierung:
Durch die Minimierung des innerbetrieblichen Handlings und den Wegfall der Reinigungszeiten bei den Facharbeitern im Zerlege- und Schlachtprozess steht mehr Zeit für die Produktion zur Verfügung.
 
Hygienesicherheit:
Aus der Zentralisierung des Reinigungsprozesses resultiert die Verlagerung der Hygieneverantwortlichkeit auf speziell geschultes Reinigungspersonal = max. Hygienesicherheit.
 
Funktionsgarantie: Über eine frei programmierbare SPS-Steuerung lassen sich die Maschinenparameter optimal an die innerbetrieblichen Erfordernisse anpassen.
 
Patent: 10 2008 010 057